Kastraten

Abgabe von Kastraten aus der Zucht:
Kastrierte Tiere sind meistens in der Rangordnung unter den potenten Tieren, was zu Spannungen führen kann.
Auch neigen einige dann zu unkontrollierten Fressorgien, weil Kittenfutter für die Jungtiere und trächtigen Katzen zur freien Verfügung stehen muss.
Was der Gesundheit durch die Gewichtszunahme nicht unbedingt zuträglich ist. 
Manch ein Kastrat mag auch das lebhafte Wesen der Jungtiere nicht und fühlt sich derartig genervt, das er sich von der Gruppe zurückzieht. Auch hier ist ein liebevolles und sorgfältig ausgesuchtes neues Zuhause weitaus besser als Dauerstress. 

Svartfjellet’s Yvonne

black white NFO n 09
Eltern:
Vater: Svartfjellet`s Queeny
Mutter: Deep Ocean`s Angelfish
GSD IV frei
Weitere Bilder
Stammbaum (folgt in Kürze)

Murphy`s Pina Colada

blue-tortie
Eltern:
Vater: GIC + *EC Don Quijote, Felis Jubatus NFO a 09
Mutter: Al Capone`s Frou-Frou NFO gs
Elterntiere sind GSD IV und HCM getestet.
Weitere Bilder
Stammbaum

Adriana von der Gehlen Bieke

amber-silber-gestromt
Eltern:
Vater: IC Gustav aus Broetzingen (amber smoke)
Mutter: Lieselotte av Tromsoe (amber-tabby-white)
Elterntiere sind GSD IV und HCM getestet.
Weitere Bilder
Stammbaum

Aurelia vom Egert

amber-tabby-classic-white
Eltern:
Vater: Vento vom Egert (amber-tabby-classic-weiß)
Mutter: Bella Blue vom Egert (blau-tabby-classic-weiß)
GSD IV N/N
Weitere Bilder
Stammbaum

Unsere Kastraten haben alle ein liebes, neues Zuhause bei Katzenfreunden gefunden!